BieberLAN XXXVII

2017-03-24 bis 2017-03-26

167/169

Aktuelle Forenbeiträge

Rocket Leauge (Suche)23.03.2017

In: Turniere20:53

Suche PokerTH Gegner23.03.2017

In: Turniere07:47

Overwatch22.03.2017

In: Turniere17:02

BieberLAN auf Youtube

Play YT Video

BieberLAN - Teamspeak

Partner der BieberLAN XXXVII

SILBER-Partner

Samsung

BRONZE-Partner

Teamspeak

Volt Cola

SSL Certificate

Neuer Caterer zur BieberLAN 37Mo. 20.03.2017 23:50 - Anachrovan

Hallo zusammen,

wie einige vielleicht schon gehört haben, hatte das "Lokales" zur BieberLAN 36 zum letzten Mal geöffnet. Im Laufe der Jahre hat sich das Restaurant an unsere - zugegebenerweise besonderen Ansprüche an einen Caterer :-) - gewöhnt und uns zuletzt sehr zeitnah und in einer guten Preis-Leistung mit leckerem Essen versorgt.

Der Pachtvertrag der Stadt Reichelsheim wurde nun von einem neuen Unternehmer unterzeichnet. Das Restaurant wird ab Ende April erstmals für seine regulären Gäste öffnen - jedoch zum kommenden Wochenende exklusiv erstmals die BieberLAN becatern :-)

Nach ersten Gesprächen vor einigen Monaten sind wir nun soweit, euch die finalen Informationen zum Cateringangebot zukommen zu lassen.

Vorab: Die Preise haben sich im Schnitt um 50 Cent bis 1 € erhöht. Das hat allerdings seinen guten Grund: Die neuen Pächter setzen viel Wert auf lokale, hochwertige Rohstoffe und viel Handarbeit. Konkret werden also beispielsweise die Hamburger bzw. Cheeseburger komplett selbst hergestellt. (vom Patty, bis hin zum Brot). Zudem ist die Größe mit rund 180g Fleisch absolut fair und keine Nullnummer :-)

Die Auswahl an Speisen bleibt weitestgehend identisch. Lediglich die Salate sind angepasst: Es wird neben einem Putensalattteller (mit 9,50 € nicht ganz günstig, aber üppig belegt) auch einen vegetarischen Bauernsalat mit Schafskäse etc. geben. (siehe Details auf unserer Cateringseite)

Lasst euch überraschen! Und versucht entsprechend Verständnis für eventuelle Verzögerungen in der Lieferung der Mahlzeiten zu zeigen :-) Der Anfang einer neuen Zusammenarbeit läuft nicht immer ganz reibungsfrei ab. Unser Vorteil liegt jedoch klar darin, dass der Koch des damaligen "Lokales" auch heute wieder beim neuen Pächer kocht :-)

Somit, "Gruß aus der Küche"
Anach

 

 

Accountdatenbank bereinigt / Neues Regelwerk onlineMo. 20.03.2017 22:30 - Anachrovan

Hallo zusammen,

wie vor zwei Wochen angekündigt, wurden heute 390 insgesamt Benutzerkonten aus Datenschutzgründen gelöscht, welche seit über 2 Jahren nicht mehr auf der Seite eingeloggt waren.

Zudem wurde das neue Regelwerk veröffentlicht. Du findest dies unter dem Menüpunkt Regeln.

Indessen laufen die Vorbereitungen zur BL37 dieses Wochenende auf Hochtouren. Spätestens Donnerstag wird es noch einmal finale Informationen rund um das Event geben. Bis dahin wünschen wir euch weiterhin viel Spass an der Vorfreude :-)

Und nicht vergessen: Am Montag, den 27.03.2017 startet die Anmeldephase für die BL38 mit 370 Teilnehmern in Rödermark.

Grüße
Anachrovan

 

 

Anpassung des Regelwerks der Seite bieberlan.de / Löschen inaktiver BenutzerkontenDi. 07.03.2017 21:30 - Anachrovan

[Rundmail vom 07.03.2017 an alle BieberLAN Accounts]

Hallo BieberLANer,

in dieser Mail erhältst du wichtige Informationen als Inhaber eines Benutzerkontos auf der Webseite www.bieberlan.de.

1) Regelanpassungen
Wir haben die Regeln für unsere Veranstaltungen (BieberLAN), sowie die Benutzerkonten auf der Webseite (www.bieberlan.de) überarbeitet und auf einen aktuellen Stand gebracht. Die im Weiteren (siehe Unten) beschriebenen Regeln umfassen neben der Teilnahme auf den Veranstaltungen auch den Besitz des BieberLAN Kontos, weshalb einer nicht Zustimmung der Regeln nur mit einer Abmeldung des Benutzerkontos entsprochen werden kann.

Insbesondere haben wir einen Absatz zum Thema Foto- und Filmaufnahmen während der LAN (§1d) und einen Absatz zur Internetnutzung (§4) hinzugefügt. Das Verwenden von Cheats und Hacks haben wir explizit als Regelverstoß aufgenommen (§3h). Auch den Punkt zum Datenschutz (§1c) haben wir klarer formuliert.

Das neue Regelwerk tritt in exakt 14 Tagen (am 21.03.2017) in Kraft. Wenn du mit den neuen Regeln einverstanden bist, so brauchst du an dieser Stelle nichts weiter zu unternehmen.


2) Benutzerkontenbereinigung
Da uns der Datenschutz sehr wichtig ist, steht zum 21.03.2017 außerdem eine Bereinigung der vorhandenen BieberLAN Benutzerkonten an, welche sich seit mehr als zwei Jahren nicht mehr auf der Webseite eingeloggt haben. Solltest du dich in diesem Zeitraum nicht angemeldet haben, jedoch deinen Account behalten wollen, so melde dich einfach einmal auf der Webseite mit dieser E-Mail Adresse, sowie deinem Kennwort an.

Regeländerungen zum 21.03.2017
Mit der Teilnahme an der Veranstaltung unterwirft sich jeder ausnahmslos den hier aufgeführten Regeln. Wir behalten uns jederzeit vor, das Regelwerk zu ändern und zu erweitern. Daher sollte sich jeder Teilnehmer regelmäßig über Änderungen auf dieser Seite informieren. Ein Widerspruch ist durch Abmeldung des Accounts möglich.


§1 Allgemeines
a. Veranstalter ist der Computer Club Südhessen e.V.
b. Unsere Veranstaltung dient einem gemeinnützigen Zweck und ist nicht gewinnorientiert. Das Erheben von Teilnahmebeiträgen dient der Kostendeckung. Finanzielle Überschüsse aus der Veranstaltung kommen der Vorbereitung, Organisation und Durchführung weiterer ähnlicher Veranstaltungen zugute.
c. Alle angegebenen Nutzerdaten werden elektronisch gespeichert. Der Speicherung der Daten kann jederzeit durch Abmeldung des Accounts widersprochen werden. Der Veranstalter behält sich vor, inaktive Accounts (letzter Login länger als zwei Jahre her) aus Datenschutzgründen zu löschen. Sämtliche personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, mit folgenden Ausnahmen:
- Die Angaben unter „Optionale Informationen“ sind im Nutzerprofil öffentlich einsehbar.
- Im „Radar“ ist der Wohnort zusammen mit dem gewählten Nicknamen sichtbar. Straße und Hausnummer werden hierbei nicht angezeigt.
d. Während der Veranstaltung werden durch den Veranstalter und/oder beauftragte dritte Personen Foto-, Film- und Tonaufnahmen erstellt. Diese dienen der Dokumentation der Veranstaltung und werden teilweise auch im Internet veröffentlicht. Dazu zählt die Veröffentlichung auf der Webseite der Veranstaltung sowie in sozialen Medien (u.a., aber nicht ausschließlich, Facebook, Youtube und Twitter). Ebenfalls besteht die Möglichkeit von Live-Übertragungen von Bild- und Tonmaterial.
e. Den Organisatoren ist es jederzeit gestattet, unerwünschte Gäste oder diejenigen, die sich als Störenfriede herausstellen, von der Veranstaltung auszuschließen (siehe §3). Alle hier genannten Regeln gelten gleichermaßen für Teilnehmer sowie für Besucher (Gäste ohne eigenen PC). Erfolgt ein Ausschluss von der Veranstaltung aufgrund eines Regelverstoßes, wird der Eintrittspreis nicht zurückerstattet.
f. Bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn ist es möglich, die Bestellung eines bezahlten Sitzplatzes zu stornieren. Der Teilnehmer erhält dabei den vollen Eintrittspreis erstattet. Zu einem späteren Zeitpunkt kann keine Rückerstattung des Eintrittspreises mehr erfolgen, auch nicht teilweise. Ein Fernbleiben von der Veranstaltung, unabhängig aus welchem Grund, berechtigt den Teilnehmer nicht zur Rückforderung des Eintrittspreises.
§2 Voraussetzungen zur Teilnahme an der Veranstaltung
a. Das Mindestalter für Teilnehmer der Veranstaltung beträgt 18 Jahre. Ein amtlich beglaubigtes Dokument zum Altersnachweis ist notwendig, beispielweise: Personalausweis, Reisepass oder Führerschein. Kann der Teilnehmer sein Alter nicht nachweisen, wird der Eintritt zur Veranstaltung verweigert.
b. Jeder Teilnehmer hat den zur Teilnahme benötigten Betrag geleistet und kann dies auch, wenn nötig, belegen. Mit Entrichten des Eintrittspreises hat der Käufer ein Anrecht auf einen festen Platz auf der Veranstaltung.
c. Jeder Teilnehmer ist für die Betriebsbereitschaft seiner Geräte selbst verantwortlich. Im Notfall können Organisatoren oder Helfer zu Rate gezogen werden, sofern diese die nötige Zeit aufbringen können.
d. Das Einspielen von Patches und Updates für Betriebssystem und Spiele ist Pflicht, insbesondere wenn diese sicherheitsrelevant sind. Dies ist durch den Teilnehmer und vor der jeweiligen Veranstaltung durchzuführen. Es kann nicht garantiert werden, dass Patches und Updates während der Veranstaltung heruntergeladen werden können.
e. Der Teilnehmer hat für eine ordnungsgemäße Lizenzierung der von ihm verwendeten Software zu sorgen.
§3 Bestimmungen während der Veranstaltung
a. Es herrscht ein komplettes Rauchverbot innerhalb der Spielhalle und allen angrenzenden beziehungsweise zugehörigen Räumen.
b. Alkohol ist nur in begrenztem Maße erlaubt. Übermäßiger Alkoholkonsum kann zu einem Ausschluss von der Veranstaltung führen.
c. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, keinerlei gesetzeswidrige Aktivitäten im Rahmen der Veranstaltung auszuüben. Besonders hervorheben wollen wir hier strafbare Handlungen wie die Verbreitung von Kinderpornographie oder nationalsozialistischem Gedankengut. Eine Zuwiderhandlung wird zur Anzeige gebracht und die verantwortliche Person von der aktuellen sowie von weiteren Veranstaltungen ausgeschlossen.
d. Das unerlaubte Verbreiten urheberrechtlich geschützten Materials ist strikt untersagt. Der Veranstalter kann nicht für Verletzungen des Urheberrechts durch die Teilnehmer verantwortlich gemacht werden und übernimmt hierfür keine Haftung. Der Veranstalter unterbindet jegliche Aktivitäten dieser Art im Rahmen seiner Möglichkeiten.
e. Für Schäden an Endgeräten oder Daten des Teilnehmers übernimmt der Veranstalter keine Haftung, es sei denn, die Schäden wurden vom Veranstalter und/oder seinen Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht. Ferner übernimmt der Veranstalter keine Haftung bei Diebstahl oder Verlust von persönlichen Gegenständen eines Teilnehmers.
f. Das Betreten der Schlafhalle ist ausschließlich mit Nicht-Straßenschuhen wie beispielsweise Turnschuhen, Hausschuhen oder Barfuß gestattet. Außerdem sind nur Schlafsäcke, Isomatten oder Decken zum Schlafen gestattet. Feldbetten und andere Gegenstände mit scharfen Kanten können dem Hallenboden starke Beschädigungen hinzufügen, für die der Verursacher haftbar gemacht wird.
g. Dem Teilnehmer ist es untersagt, den Betrieb der Veranstaltung mutwillig zu stören. Dies gilt insbesondere für den Betrieb des Computer- und Stromnetzwerks. Dazu zählt unter anderem, aber nicht ausschließlich:
- Das Betreiben von DHCP-Servern oder anderen Diensten, die einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung gefährden.
- Das Verbreiten von Viren, Trojanern oder sonstiger Schadsoftware.
- Das Anschließen von privaten Hubs, Switches oder sonstigem Netzwerkequipment an das vom Veranstalter zur Verfügung gestellte Netzwerk.
- Das Betreiben von Geräten mit hohem Stromverbrauch, abgesehen von PC und Monitor. Dazu zählen insbesondere Küchengeräte wie Toaster oder Wasserkocher. Kleinere Ventilatoren (Leistungsaufnahme max. 40 Watt) sind gestattet.
h. Als mutwillige Störung zählt ebenfalls der Einsatz von Software, die dem Spieler unfaire Vorteile verschaffen (Cheats, Hacks) sowie das Ausnutzen von Bugs in Spielen, die zu einem unfairen Vorteil führen. Unerlaubte Handlungen dieser Art führen zum sofortigen Ausschluss von sämtlichen Turnierspielen. Ist der Spieler Mitglied eines Teams, wird das komplette Team disqualifiziert, auch wenn den anderen Teammitgliedern keine Verstöße nachzuweisen sind. Bei besonders schweren oder wiederholten Verstößen kann der Spieler von der Veranstaltung ausgeschlossen werden.
i. Aktivboxen oder ähnliches sind verboten, es herrscht Kopfhörerpflicht. Bei Missachtung können die Boxen durch die Organisatoren bis zum Verlassen der Veranstaltung eingezogen und verwahrt werden.
j. Der Teilnehmer selbst kommt im durch ihn verursachten Schadensfall in vollem Umfang für die entstehenden Kosten auf. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, Schäden seinerseits oder die eines anderen Teilnehmers sofort der Organisation zu melden. Wird nachträglich ein Schaden z.B. an einem Sitzplatz erkannt, so wird rückwirkend der letzte Benutzer dieses Platzes zum Begleichen des Schadens herangezogen.
k. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich persönliche Gegenstände nach der Veranstaltung von seinem Sitzplatz zu entfernen und diesen sauber an die Veranstalter zu übergeben.
§4 Nutzung des Internetzugangs

a. Der Veranstalter stellt während der Veranstaltung einen (eingeschränkten) Internetzugang zur Verfügung. Er bietet dem Teilnehmer für die Dauer seines Aufenthaltes die Möglichkeit einer Mitbenutzung dieses Internetzugangs. Der Veranstalter ist nicht in der Lage und auch nicht im Rahmen dieser Mitbenutzung durch den Teilnehmer verpflichtet, die tatsächliche Verfügbarkeit, Geeignetheit oder Zuverlässigkeit dieses Internetzuganges für irgendeinen Zweck, auch volumenmäßig, zu gewährleisten. Der Betreiber ist jederzeit berechtigt, den Zugang des Teilnehmers ganz, teil- oder zeitweise zu beschränken oder ihn von einer weiteren Nutzung ganz auszuschließen. Der Veranstalter behält sich vor, jederzeit bestimmte Dienste oder Seiten zu sperren.
b. Für die über das Internet übermittelten Daten, die darüber in Anspruch genommenen Dienstleistungen und getätigten Rechtsgeschäfte ist der Teilnehmer alleine verantwortlich. Nimmt der Teilnehmer über das Internet Dienste Dritter in Anspruch, sind die daraus resultierenden Kosten von ihm zu tragen. Der Teilnehmer verpflichtet sich geltendes Recht einzuhalten.
c. Der Teilnehmer stellt den Veranstalter von sämtlichen Schäden und Ansprüchen Dritter frei, die auf eine rechtswidrige Verwendung des Internetzugangs durch den Teilnehmer und/oder auf einen Verstoß gegen die vorliegende Vereinbarung zurückzuführen sind. Diese Freistellung erstreckt sich auch auf die mit der Inanspruchnahme bzw. deren Abwehr zusammenhängenden Kosten und Aufwendungen.
d. Der Veranstalter behält sich vor, die Nutzung des Internetzugangs zu protokollieren, um den Veranstalter wenn nötig schadlos zu halten und um nachzuweisen, welcher Teilnehmer wann den Internetzugang genutzt hat.

Schöne Grüße
Anach

 

 

Special: Verlosung eines Samsung Curved Gaming-Monitors!Mi. 08.02.2017 01:17 - DoubleJ

24 Zoll, Full-HD-Auflösung, 144 Hz, 2x HDMI, DisplayPort, LED-Hintergrundbeleuchtung und "Curved" klingt gut? Der Gaming-Monitor C24FG70 von Samsung mit diesen Spezifikationen könnte schon bald euch gehören - dank der Unterstützung von Samsung werden wir dieses schicke Geräte auf der kommenden BieberLAN (37) verlosen!

Samsung C24FG70 Gaming-Monitor
Samsung


Samsung schreibt zu diesem Monitor: "Mit dem C24FG70 bringt Samsung seinen ersten dezidierten Curved Gaming Monitor auf den Markt. Der 24-Zoll-Bildschirm ist mit der AMD FreeSync-Technologie ausgestattet und bietet eine Bildauflösung von 1.920 x 1.080 Pixel im 16:9 Format. Ganz auf die Bedürfnisse von anspruchsvollen Gamern angepasst, präsentiert sich das Display mit einer ausgenommen hohen Bildwiederholungsrate von 144 Hz. Screen-Tearing wird damit deutlich reduziert und gehört quasi der Vergangenheit an. Für zusätzliche visuelle Effekte sorgt das Blue LED Light, das sich interaktiv mit dem Sound des Spiels synchronisiert und das Spielgeschehen so zusätzlich unterstreicht – je lauter der Sound, desto lebendiger die blaue Lichtbegleitung."

Die genauen Details der Verlosung werden wir euch auf der Veranstaltung bekanntgeben :-)

 

 

BieberLAN 38 ("I like the big ones") vom 8.-10.September 2017Do. 22.12.2016 13:22 - Anachrovan

Hallo zusammen,
damit das Weihnachtsfest am kommenden Wochenende nicht zu eintönig verläuft :o) erhaltet ihr heute nähere Informationen zur BieberLAN 38, der zweiten LAN im kommenden Jahr 2017. Da wir uns u.a. intensiv Gedanken bezüglich der limitierten personellen Ressourcen im Team gemacht haben, sind wir zum Entschluss gekommen euch für September 2017 eine größere Veranstaltung mit rund 380 Teilnehmern in bekannter BieberLAN-Manier präsentieren zu können.

Was bedeutet das konkret?
# 380 Teilnehmer in der Kulturhalle in 63322 Rödermark / Ober-Roden
# Familiäre Atmosphäre
# Eigenes, Full-Gigabit Netzwerk mit 10G Uplinks
# Luxustische mit 1,20 Meter Breite
# Sporthalle als Schlafhalle
# Viele Turniere und Preise
# Breitband Internet
# 24/3 Catering
# Lieferservice bis an den Platz (Details siehe weiter unten)
# Cocktailbar
# Entertainment
# (Neu) Consolenecke
# (Neu) mind. ein weiteres, geheimes Feature :-)

Ticketpreise
Um Irritationen vorzubeugen: Zur BL38 müssen wir erstmals seit über 6 Jahren die Preise auf die Location anpassen. Hierfür existieren drei Hauptgründe:
1) Die Preise für eine adäquate, große Location steigt nicht proportional zur Anzahl der Teilnehmer
2) Die Preise der FederationB können an dieser Stelle aufgrund der rund 120 Teilnehmer weniger nicht 1:1 übernommen werden
3) Wir bieten den vorhandenen Teilnehmern durchweg mehr Platz sowie mehr Features, die bezahlt werden müssen.

Aus den o.g. Gründen werden die Ticketpreise für die BieberLAN 38 folgende Staffelung beinhalten:
# 30 € Vorkasse (Gigabit)
# 35 € Abendkasse (Gigabit)
# 40 € Vorkasse (Luxus)
# 45 € Abendkasse (Luxus)

Der Rabatt für Vereinsmitglieder liegt wie gewohnt bei 5 €. Der Abendkassetarif gilt ab der letzten Woche vor der LAN.

Registrierungsphase BL38
Die Anmeldung zur BL38 startet wie üblich am Montag den 27.03.2017 ab 18:00 Uhr (einen Tag nach der BL37). Für die große Veranstaltung wird es eine Änderung im Anmeldeprozess geben, der weitestgehend folgendermaßen aussehen wird:
# Es wird eine dreitägige Anmeldephase für Vereinsmitglieder sowie Teams ab 5 Personen geben (auch nicht-Mitglieder). (Montag, 27.03.2017 - 18:00 Uhr bis Donnerstag, 30.03.2017 - 17:59 Uhr)
# Vereinsmitglieder werden zu dieser Veranstaltung wieder die Möglichkeit haben, für maximal 5 weitere Personen Plätze zu reservieren
# Teams mit mindestens 5 Teilnehmern können innerhalb dieser Phase auch ohne die Hilfe eines Vereinsmitglieds einen Block reservieren
# Es ist geplant bis zum Anmeldestart das Bezahlsystem via Paypal und der Webseite vollständig zu automatisieren, um eine maximale Gleichberechtigung zu erzielen (first come first serve). Nähere Informationen folgen, sobald das Feature technisch auf der Webseite umgesetzt wurde.
# Ab Donnerstag, den 30.03.2017 (18:00 Uhr) beginnt für alle Interessenten und Gruppen die letzte Anmeldephase. Hierbei kann sich uneingeschränkt jeder zur BieberLAN 38 registrieren und bezahlen.

Es folgt hierzu noch einmal eine Detailinformation wenige Tage vor dem Beginn der Anmeldephase.

Catering / Bringdienst
Als primärer Caterer für die BL38 wird - wie bereits zur FederationB, da vertraglich mit der Hallenmiete gekoppelt - das hauseigene Griechische Restaurant zum Einsatz kommen. Intensivere Gespräche mit dem Restaurantbetreiber werden im Frühjahr 2017 geführt, doch schon jetzt können wir euch etwas den Schrecken mit Rückblick auf die FederationB nehmen: Es handelt sich diesmal um rund 120 Teilnehmer weniger in Summe - zudem werden wir mit dem Restaurant spezielle Vertragskonditionen aushandeln, welche eine ordnungsgemäße Belieferung der Gäste unterstützen wird. :o) Unabhängig davon werden wir Alternativen suchen, welche uns im Falle eines Engpasses beliefern werden.

Da insbesondere der Bringdienst auf der LAN 24/3 Stunden eine Menge Personal benötigt, wird es hier im Gegensatz zur BieberLAN in Reichelsheim kleinere Anpassungen geben. Ggf. wird der ein oder andere Punkt im Feintuning bis September noch einmal überarbeitet.

# Der Bringdienst wird prinzipiell weiterhin kostenfrei für alle Gäste angeboten (unabhängig von der Sitzplatzkategorie)
# Es wird ein Mindestbestellwert von 2 € eingeführt. Dies soll verhindern, dass für ein Brötchen oder ein Schokoriegel die gesamte Halle durchlaufen werden muss. Eine Bestellgebühr bei Mindermenge wird ggf. eingeführt, ist aktuell jedoch noch in interner Klärung.

Internet
Durch den Wegfall der Routerpflicht, sowie dem Breitbandausbau in Rödermark sind wir optimistisch euch nicht nur eine üppige, sondern auch stabile Lösung liefern zu können. Nähere Informationen hierzu wird es jedoch erst nach ausführlicher Klärung in einigen Monaten an dieser Stelle geben.


Ansonsten könnt ihr euch - wie auf der BieberLAN üblich - auf das ein oder andere neue Feature freuen, dass es in der Form bislang noch nicht gegeben hat. Das bleibt jedoch vorerst geheim :-)

schöne Feiertage und ein gutes 2017 wünscht euch
das BieberLAN-Team

 

 

Vorabinfo bezüglich der SitzplatzreservierungenMo. 28.11.2016 14:56 - Anachrovan

Hallo zusammen,

die wohl stressigste Zeit vor der LAN hat für uns aktuell bereits begonnen. In 3 Stunden startet die Anmeldung für die BL37 im März - und die Wünsche nach Gruppenreservierungen sind absurd hoch. Wir versuchen alles mögliche, um allen Wünschen fairest-möglich gerecht zu werden, können das aber nicht garantieren.

Unsere Prioritätenliste bei der Abarbeitung und Zuweisung von Plätzen sieht folgendermaßen aus:

- Sind entsprechend der Ankündigung ausreichend Vereinsmitglieder im Team vorhanden (bitte um Nachweis im Rahmen der Gruppenreservierungs-Mail)
- Ist der Teilnahmebetrag für alle Teilnehmer (Vereinsmitglieder: optional) bereits eingegangen?
- Sitzplan: Wer das größere zusammenhängende Team stellt, der hat eine höhere Chance seinen Platz zu erhalten. Abhängig davon ist auch wann die Gruppenreservierung eingegangen ist
- Sollten Teams nicht exakt die Plätze bekommen, die sie sich gewünscht haben wird für einen möglichst adäquaten Ersatz gesorgt. Wenn ausreichend Plätze vorhanden sind, bekommt sicher JEDER Spieler einen Platz in der Nähe seines Teams.

Wir tun was wir können... Bitte versucht von nicht objektiven Feedbacks abzusehen. Wir finden für alle Probleme sicher eine akzeptable Lösung.

Leider ist die (Gruppen-)reservierung aktuell noch kein vollautomatisiertes Feature, um das sich jeder Teilnehmer bzw. Clan selbst kümmern kann. Insofern kann es zu Verzögerungen im Ablauf kommen. Hier nochmal der Hinweis: Relevant für das Anrecht auf ein Ticket ist der Zahlungseingang (Minuten, falls nötig Sekundengenau).

Mögen die Spiele beginnen :-)

Grüße
Anach

 

 

Feedback Bieberlan 36Sa. 26.11.2016 22:45 - Dampfklon

Es wäre super wenn Ihr wieder den einen oder anderen Kommentar (gerne Lob und Kritiken :-)) im Forum hinterlassen könntet. Wir versuchen uns immer weiter zu verbessern.

Feedback-Thread im Forum

 

 

Infos vor der BieberLAN 36 dieses WochenendeMi. 23.11.2016 21:59 - Anachrovan

Hallo zusammen,

ab morgen geht es los... zumindest für die Aufbauer unter uns :-) Für alle Anderen beginnt die BL36 am Freitag ab 15:00 Uhr.

Wie gewohnt möchten wir an dieser Stelle darauf aufmerksam machen, dass der offizielle Einlass in keinem Fall vor 15:00 Uhr stattfinden wird. Vorzeitigen Einlass erhalten nur Helfer - und das auch nur ohne privaten PC. Bitte beachtet diese Regelung - Ausnahmen davon wird es keine geben.

Bitte beachtet ausserdem die gängigen Standards zu unseren LANs:

- Die Anmeldung zu den Turnieren findet auf der Veranstaltung statt.
- Wer kein aktuelles Anti-Virenprogramm, kein aktuelles Windows und keine aktuelle Firewall aktiviert hat bringt seinen PC und den von Anderen in Gefahr
- Steam sollte (trotz vorhandenem Steam-Proxy und VDSL) möglichst aktuell sein, und alle relevanten Spiele installiert werden.
- Wer kein Bargeld dabei hat, kann unser EC-Terminal verwenden
- Wer während des Wochenendes Traurigkeit verspürt oder alleine gelassen wurde, der möge sich ab Freitag Abend an der Bar mit Gleichgesinnten einfinden.


Es gibt noch einiges Wichtiges, was mir jedoch gerade entfallen ist... :-)

Ansonsten hoffen wir, dass alle eine angenehme und vor allem unfallfreie Anreise haben werden. Wir sehen uns spätestens Freitag Nachmittag in der Reichenberghalle in Reichelsheim!

Grüße
Anach

 

 

Anmeldung BieberLAN 37 - TimetableDi. 22.11.2016 21:26 - Anachrovan

Hallo zusammen,

bevor wir mit der BL36 dieses Wochenende durchstarten, für diejenigen unter Euch die daheim bleiben müssen schon mal die Informationen zur Anmeldephase der BL37.

- Die Anmeldung zur BL37 wird am Montag, den 28.11.2016 (einen Tag nach der LAN) ab 18:00 Uhr für alle Vereinsmitglieder starten.
- In dieser Zeit ist jedes Vereinsmitglied dazu in der Lage, für sich und genau 5 weitere Kollegen (nicht Mitglieder) Tickets zu kaufen. Die Info hierzu sollte separat per E-Mail (gerne auch vor Beginn der Anmeldephase) an mich (Anachrovan) gesendet werden.
- Die Anmeldephase (Vereinsmitglieder) wird exakt 72 Stunden, bis Donnerstag den 01.12.2016 18:00 Uhr gehen. Ab diesem Zeitpunkt sind auch alle nicht Vereinsmitglieder berechtigt, für die LAN zu überweisen.

Bitte beachtet, dass die Freischaltung der Zahlungen in jedem Falle (auch Paypal) nicht in Echtzeit, sondern nur nach manueller Prüfung geschieht. Wir halten jedoch die Reihenfolge des Überweisungseingangs fest und vergeben danach die freien Tickets. Wer bei der Überweisung einen selbstverschuldeten Fehler verursacht (z.B. falscher Betrag überwiesen) hat kein Anrecht auf ein Ticket zum Zeitpunkt dieser Überweisung.

Wir versuchen bis zur BL38 (September 2017) den Bezahlprozess vollständig zu automatisieren, sodass keine weitere manuelle Prüfung und Freischaltung erforderlich ist. Bis dahin müssen wir noch einmal mit der alten, weitestgehend bekannten Methode Vorlieb nehmen :-)

Rückfragen gerne.

Bis Freitag auf der BL36 !

Anach

 

 

save the date - BieberLAN 2017Do. 13.10.2016 20:19 - Anachrovan

Hallo zusammen,

nachdem es mit der BL36 Ende November bald los geht, werden sich auch die Infos auf der Seite wieder häufen.

Heute haben wir eine besondere Info für alle BieberLAN-Süchtigen - Die Termine der LANs in 2017. Die entsprechenden Hallen wurden bereits reserviert und die Planungen sind in einem fortgeschrittenen Anfangsstadium. Wie gewohnt wird die Anmeldung kurz nach der jeweils nächsten LAN eröffnet. Das Anmeldeverfahren sieht für die BL37 wie beim letzten Mal eine Vereinsmitglieder-Phase vor. Diese wird diesmal jedoch insofern eingeschränkt, als dass man als Vereinsmitglied maximal 5 weitere Plätze für Kollegen reservieren darf. Mit dieser Regelung hoffen wir, etwas mehr Fairness in den Anmeldeprozess zu bekommen.

Hier aber nun die Termine für 2017:
- BieberLAN 37: 24.03-26.03.2017 (Reichenberghalle Reichelsheim)
- BieberLAN 38: 08.09-10.09.2017 (nicht in Reichelsheim :-))

Genauere Informationen zur Größe, Location und Ausgestaltung folgen in den kommenden Wochen bzw. Monaten.

Bis demnächst!
Anach

 

 
back to top