Fragen zu den Turnieren

Hierher kommt alles um die Turniere.. Planung, Ausführung, Meinungen Vorschläge...
Antworten
Benutzeravatar
Typhus
Beiträge: 13
Registriert: 21.01.2014, 10:41
Wohnort: Buchenau
Kontaktdaten:

Fragen zu den Turnieren

Beitrag von Typhus » 16.08.2019, 21:41

Hey,

ich hab da mal ein paar Fragen zu den Turnieren die ja jetzt wohl feststehen.

1. Viele Turniere fangen offiziell erst Sonntag nach 12:00 Uhr an, lt. Übersichtsseite soll die LAN da schon zu Ende sein.

2. Weder LoL noch DotA2 ? Warum wird kein MOBA vertreten, könnte mir vorstellen das die Spielerschaft entsprechend groß ist?

3. Wo sind Blobby Volley und Trackmania Nations Forever hin? Liefen die nicht gut ?

4. Wo, wann und ob - kann ich selber Turniere erstellen ? Unsere Gruppe würde gerne eines Ausrichten.

5. Welche "Version" von Q3Arena wird gespielt?

Gesetz
David
Bild

Benutzeravatar
K3X
BieberLAN-Team
Beiträge: 1324
Registriert: 15.07.2010, 07:18
Wohnort: Bensheim

Re: Fragen zu den Turnieren

Beitrag von K3X » 18.08.2019, 00:48

Hi,
vielen Dank für deine konstruktive Kritik!

1. Viele Turniere fangen offiziell erst Sonntag nach 12:00 Uhr an, lt. Übersichtsseite soll die LAN da schon zu Ende sein.
=> Hier ist uns wohl ein kleiner Fehler unterlaufen. Die Zeiten wurden angepasst.

2. Weder LoL noch DotA2 ? Warum wird kein MOBA vertreten, könnte mir vorstellen das die Spielerschaft entsprechend groß ist?
=> Derzeit ist tatsächlich kein MOBA geplant. In der Vergangenheit waren hier die Teilnehmerzahlen meist recht gering, weshalb wir uns auf die Spiele fokusieren, welche mehr Spieler ansprechen. Dennoch ist der Turnierplan natürlich nicht in Stein gemeißelt. Wir denken derzeit darüber nach noch ein Retro Strategiespiel mit aufzunehmen.

3. Wo sind Blobby Volley und Trackmania Nations Forever hin? Liefen die nicht gut?
=> Bei Blobby Volley wurde von erfahrenen Spielern oft geäußert, dass dies nur ein Geduldsspiel sei, wer den ersten Fehler macht. Auf Dauer wäre es sehr eintönig. Daher haben wir uns für andere Spiele entschieden. TMNF wurde in der Vergangenheit häufig gespielt. Auch hier gab es jedoch häufig Kritik, dass jeder Spieler aufgrund fehlender Kollisionen "ja nur gegen die Uhr fahre". Daher wurde dies durch das ebenfalls sehr beliebte Flatout 2 ersetzt.

4. Wo, wann und ob - kann ich selber Turniere erstellen ? Unsere Gruppe würde gerne eines Ausrichten.
=> Das Ausrichten eines Turnieres über unsere Webseite ist aus organisatorischen und technischen Gründen leider nicht möglich. Gerne könnt ihr euch natürlich im Forum, in Chats, im Teamspeak, oder verbal absprechen um Turniere "von Hand"/"mit Papier und Stift" zu erstellen.

5. Welche "Version" von Q3Arena wird gespielt?
=> Dies ist noch nicht entschieden, wird aber bis zur Veranstaltung im Regeltext festgehalten werden.

Ich hoffe ich konnte deine Fragen beantworten. Sollte noch etwas unklar sein, frag einfach.
Grüße
K3X

Benutzeravatar
Typhus
Beiträge: 13
Registriert: 21.01.2014, 10:41
Wohnort: Buchenau
Kontaktdaten:

Re: Fragen zu den Turnieren

Beitrag von Typhus » 19.08.2019, 05:51

Danke für die ausführliche und zufriedenstellende Antwort.

Retro Strategie ? Rieche ich da Starcraft Broodwar ? :mrgreen:
Bild

imbeZil
Beiträge: 5
Registriert: 23.05.2017, 15:12

Re: Fragen zu den Turnieren

Beitrag von imbeZil » 06.09.2019, 15:35

Hallo zusammen,

habe soeben die Übersicht der Turniere gesehen und bevor ich nochmal ein neue Sache aufmache, schalte ich mich hier zu, da es auch um die Turniere geht. Jeder Spieler hat 12 Coins zur Verfügung. Kann man dieses nicht auf 15 oder 16 anheben, so dass man die Möglichkeit hat, mehr zu spielen? Als Beispiel: Man fährt in erster Linie wegen CS auf die LAN, meldet sich beim 5on5 und 2on2 an und kann dann nichts anderes mehr spielen. Wie es der Zufall dann so will (natürlich nicht das eigene Können), scheidet man recht früh aus und kann dann nichts anderes mehr spielen, noch nicht mal ein Poker- oder Kickerturnier... Ich verstehe die Bedenken die sicherlich Eurerseits bestehen, dass manche sich für alles anmelden und dann nicht mehr hinterher kommen, aber etwas mehr Spielraum wäre aus meiner Sicht doch wünschenswert!

Vielleicht sehr ihr das ja ähnlich :)

Grüße

Benutzeravatar
K3X
BieberLAN-Team
Beiträge: 1324
Registriert: 15.07.2010, 07:18
Wohnort: Bensheim

Re: Fragen zu den Turnieren

Beitrag von K3X » 06.09.2019, 15:56

Die Frage kommt sehr häufig auf. An den Coins wird sich nichts ändern. Hier zwei Gründe:

1. Es ist jetzt schon so, dass viele Turniere verzögert werden durch Leute, die viele Turniere spielen. Die Zeit von Freitag 21 Uhr bis Sonntag 8 Uhr ist einfach begrenzt. Wenn man da noch die Zeit für Essen und schlafen abzieht. Die Turniere müssen ja rechtzeitig fertig werden.

2. Es ist so, dass man die Coins zurückbekommt, sobald man aus einem Turnier ausscheidet. Das Pokerturnier ist insbesondere für solche Leute gedacht. Oder anders formuliert: Leute, die nicht ausgeschieden sind sollen beim Pokerturnier auch gar nicht mitspielen können, da das die (CS-)Turniere unnötig verzögert.

Ich hoffe ich konnte die Frage zu deiner Zufriedenheit beantworten. Siehe auch: https://www.bieberlan.de/index.php?navi ... amentRules (vorletzter Absatz)

Grüße
K3X

Benutzeravatar
DAG0
Beiträge: 245
Registriert: 10.07.2010, 13:16
Wohnort: Siegen

Re: Fragen zu den Turnieren

Beitrag von DAG0 » 10.09.2019, 20:08

K3X hat geschrieben:
06.09.2019, 15:56
[...]Die Zeit von Freitag 21 Uhr bis Sonntag 8 Uhr ist einfach begrenzt. [...]
Zum Glück ist dieses Jahr Donnerstag Feiertag und die LAN wird ganz bestimmt, AUF JEDEN FALL, endlich mal die erste 4-Tage-LAN werden und mit Turnieren ist alles in Butter und unendlich coins. :mrgreen: 8)

Antworten