League of Legends 5v5

Hierher kommt alles um die Turniere.. Planung, Ausführung, Meinungen Vorschläge...
Antworten
snypR
Beiträge: 3
Registriert: 29.09.2010, 17:17
Wohnort: Offenbach

League of Legends 5v5

Beitrag von snypR » 05.04.2018, 14:56

Guten Mittag!

nachdem ich neulich nach möglichen Lanpartys in der zweiten Hälfte 2018 für mich un ein paar Kollegen schaute, war die gute alte Bieberlan natürlich eine prädestinierte Anlaufstelle, nicht nur durch den "Nostalgiefaktor" für mich, sondern auch durch die erhöhte Teilnehmerzahl und dadurch noch verfügbare Plätze. Da für Overwatch schon ein Thread eröffnet wurde, wollte ich mich dem für LoL anschließen: Ist ein League 5on5 Turnier auf der kommenden Bieberlan geplant, oder wird das aus technischen/organisatorischen Gründen nicht möglich sein?

Grüße Dirk

Benutzeravatar
DoubleJ
BieberLAN-Team
Beiträge: 1562
Registriert: 07.09.2008, 20:28
Wohnort: Heppenheim
Kontaktdaten:

Re: League of Legends 5v5

Beitrag von DoubleJ » 08.04.2018, 16:49

Hallo, es freut uns, dass du die BieberLAN (wieder) besuchen möchtest. Wenn du das allerdings von einem eventuellen LoL-Turnier abhängig machen willst, wird es schwierig - auf der BieberLAN 38 mit einer ähnlichen Teilnehmerzahl gab es genau drei vollständige Teams für ein LoL-Turnier. Das sind bei 5er Teams zwar immerhin 15 Spieler, für ein Turnier aber ein paar wenige Teilnehmer.

Deswegen bieten wir auf den kleinen LANs inzwischen kein LoL mehr an und ehrlich gesagt tun wir uns auch jetzt für die große schwer damit. Aktuell ist es nicht geplant.

Bobble
Beiträge: 12
Registriert: 11.12.2013, 21:04
Wohnort: Kassel

Re: League of Legends 5v5

Beitrag von Bobble » 18.07.2018, 22:08

Würd mich auch mal wieder über ein LoL Turnier freuen. Könnt es ja evtl. reinstellen unter der Bedingung, dass es erst ab 5 oder 6 Teams stattfindet. Auf der kleinen Lan beim letzten mal waren - soweit ich das beurteilen kann - auch mindestens 4 teams die gerne eins gespielt hätten :/

stoney
Beiträge: 6
Registriert: 18.12.2012, 21:55
Wohnort: Auggen

Re: League of Legends 5v5

Beitrag von stoney » 09.08.2018, 15:40

Wir hatten auch mal darüber geredet, dass es immerhin ein 3on3 geben könnte. Mit 15 Spielern wären wir dann wengistens schon bei 5 Teams. Wäre schon sehr cool, wenn ihr das anbieten könntet.
Vielen Dank

Bobble
Beiträge: 12
Registriert: 11.12.2013, 21:04
Wohnort: Kassel

Re: League of Legends 5v5

Beitrag von Bobble » 01.09.2018, 01:03

Man könnte es auch einfach zu einem bo1 Nebenturnier machen und weniger Coins dafür verlangen. Denke dann würden auch mehr Teams teilnehmen können/wollen.
Vorab ein kleines Turniervoting bei der Anmeldung zu jeder Lan würde euch bei der Auswahl der Turniere evtl. helfen? (Nur ne Idee)
8)

Benutzeravatar
Einschleicher
Beiträge: 87
Registriert: 01.02.2013, 13:59
Wohnort: Mainz

Re: League of Legends 5v5

Beitrag von Einschleicher » 01.09.2018, 14:33

LoL 3on3 hätte ich auch Lust, die AlkstarS wären mit nem Team dabei!

Benutzeravatar
DoubleJ
BieberLAN-Team
Beiträge: 1562
Registriert: 07.09.2008, 20:28
Wohnort: Heppenheim
Kontaktdaten:

Re: League of Legends 5v5

Beitrag von DoubleJ » 12.09.2018, 13:31

Hey,

(ganz) früher hatten wir LoL auch als 3on3 angeboten, das Interesse ist aber irgendwann stark zurückgegangen. Irgendwann wurde die Forderung dann laut, lieber ein 5on5 anzubieten, weil das ja viel besser als 3on3 wäre. Haben wir dann auch einige LANs gemacht, aber leider wurde es trotzdem nicht besser angenommen.

Dazu kommt leider auch, dass LoL technisch immer sehr problematisch war. Wer sich noch an die FederationB erinnert - dort liefen alle Spiele, bis auf LoL, das wollte partout keine Verbindung aufbauen, bis wir es über eine eigene LTE-Leitung haben laufen lassen (mit entsprechend hohem Ping)...

Ein Turnier erst ab einer bestimmten Teilnehmerzahl stattfinden zu lassen klingt zwar immer gut, hat aber zwei wesentliche Nachteile:
- Leute sehen das Spiel in der Turnierliste, kommen vielleicht nur wegen diesem Spiel zur LAN und sind dann sehr enttäuscht, wenn es nicht stattfindet
- Medaillen kosten Geld - für ein 5on5 reden wir da von um die 50 Euro, die dann im schlimmsten Fall "im Müll" landen

tl;dr: Auf der BL 40 wird es leider kein LoL-Turnier geben.

sn4x
Beiträge: 4
Registriert: 14.06.2017, 18:16

Re: League of Legends 5v5

Beitrag von sn4x » 22.09.2018, 18:59

Ich würde mich auch sehr über ein Lol Tunier freuen.
Den Vorschlag von Bobble, dass man ein bo1 tunier draus macht finde ich sehr gut. Ich kann mir vorstellen, dass einige Lol spielen wollen, aber nicht soviele Punkte für das Tunier ausgeben wollen und es eher als nebentunier spielen würden.

Antworten