BieberLAN 47

18.10.2024 bis 20.10.2024

24 / 383

Save the Date

BieberLAN 48 11. - 13.04.2025

Aktuelle Forenbeiträge

Feedback BieberLAN 4615.04.2024

In: Meinungsumfragen23:05

Bilder volle Auflösung15.04.2024

In: BieberLAN Allgemein15:50

Bieberlan Memes15.04.2024

In: Senfboard10:34

Spenden-Highscore

Seit: 12. April 2024, 15:00 Uhr

Danke für eure Unterstützung!
JessySixx
54,98 €
DerJP
27,10 €
smintz
25,40 €
Hadenmann
20,40 €
Goldsido
20,08 €

BieberLAN TeamSpeak

Bitte warten

Partner der BieberLAN 47

Let's Encrypt Certificate

Turniere

1. März 2023, 21:04 Uhr - K3X

Hallo,

die Turnierliste wurde soeben veröffentlicht.

Als Neuheit gibt es auf dieser Veranstaltung erstmals ein Turnier mit Preisgeld:

Die erste offizielle OpenRA Combined Arms (forked) Weltmeisterschaft steht an. Aber was ist das überhaupt? Das ist ein Echtzeitstrategiespiel, das die OpenRA engine verwendet und sämtliche C&C Teile in sich vereint. Das heißt man kann mit GDI gegen Soviets spielen, mit Scrin gegen Alliierte und so weiter. Es ist optisch an die alten C&C Teile angelehnt und verwendet auch einige Einheiten von diesen.

Entstanden ist es als auf einer BieberLAN einige Vereinsmitglieder OpenRA gegeneinander gespielt haben und es ihnen nicht ganz gepasst hat. Dann kam die Idee auf, Dinge anzupassen und ein besseres RTS Erlebnis zu ermöglichen.

Was macht dieses RTS also so besonders?

  • Micromanagement ist nicht besonders wichtig. Es ist nicht wie Starcraft, wo man angeschlagene Einheiten zurückziehen muss und jede Einheit Spezialfähigkeiten besitzt, die man manuell aktivieren muss.
  • Macromanagement ist wichtig und das Spiel ermöglicht es, schnell bei einer ausschweifenden Panzerproduktion anzukommen. In dieser Hinsicht ist es also eher mit Strategiespielen wie Total Annihilation oder SupremeCommander zu vergleichen.
  • Einheitenkomposition ist sehr wichtig. Zum Einen ist das Stein-Schere-Papier Prinzip sehr stark ausgeprägt, typisch für C&Cs oder auch Age of Empires 2, zum Anderen werden Armeen erst effizient wenn sie gut kombiniert werden. Das liegt daran, dass es Einheiten gibt, die z.B. mit einem Laser anfliegende Projektile abwehren und dadurch auch andere Einheiten mit schützen, die im Verband sind. Das Feature kennt man auch aus C&C Generals. Durch dieses Prinzip entsteht eine besonders große strategische Tiefe, die eine Anpassung an den Gegner belohnt, ohne enorm viele Klicks zu benötigen, um ihn auszuspielen.

Hier kann man das Gameplay sehen:

https://youtu.be/RLnnE5FgITg

Hier kann man es runterladen:

https://github.com/patrickwieth/CAmod

 

Kommentare (4)

Geil, das habe ich mir schon immer gewünscht

Riesen Jenga 7 Coins 😭

Tatsächlich haben wir uns Gedanken über die Coins gemacht. Alle offline-Turniere haben eine begrenzte Teilnehmerzahl aufgrund der physikalischen Gegebenheiten. Bei fast 400 Teilnehmern und nur ca. 30 Plätzen für ein Pokertunier müssen wir demenstprechend handeln. Die offline-Turniere sollen haupsächlich für Personen angeboten werden, welche frühzeitig in einem der anderen Turniere ausgeschieden sind. Beachtet auch, dass ihr eure Coins wiederlangt, solltet ihr aus einem Turnier ausscheiden,

Jo kein Thema, kenne ja das System. Für mich wäre Poker und Jenga interessant gewesen 😁. Wenn ich mir die jeweilige Starzeit anschaue, wirds enge 😅

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
 
back to top